Über mich

Veronika Siemer

Geburtsjahr 1976

 

Seit 1996 intensive Beschäftigung mit zeitgenössischen Tanz- und Bewegungsformen und insbesondere dem authentischen Bewegungsausdruck;

2003 Abschluss als Somatic Movement Coach - Soma meint in diesem Kontext die Einheit von Körper und Psyche;

Langjährige Tätigkeit in der Erwachsenenbildung, sowie Leitung verschiedener Tanz-Projekte und Gruppen, im Schwerpunkt mit Menschen mit Behinderung oder Krankheitshintergrund, sowie im Kontext einer psychosomatischen Klinik;

2004-2007 Studium Psychotherapeutisches Propädeutikum;

2004-2014 Arbeit im psychiatrischen Wohnbereich, umfassende, tiefenpsychologisch-fundierte Auseinandersetzung mit dem schizophrenen Formenfeld.

Seit 2008 in Ausbildung zur Psychotherapeutin in der Methode Konzentrative Bewegungstherapie;

Seither auch weitere Beschäftigungsverhältnisse in der stationären Psychosomatik, Vertiefung in den Bereichen Schmerzstörungen, Somatisierungsstörungen, Angst, Panik, Zwang, Essstörungen, Depression, Burn-out, Posttraumatische Belastungsstörung und strukturellen Störungen (u.a. Borderline).

 

2016 Abschluss zur Konzentrativen Bewegungstherapeutin

2016 Eintragung in die offizielle Liste  des Bundesministeriums für PsychotherapeutInnen

 

2016 beschäftigt bei den ORIGO Gesundheitszentren mit Schwerpunkt Essstörungen und Stresserkrankungen, sowie Angst- und Zwangsstörungen. 

 

Nach der Geburt meiner 2 Kinder arbeite ich nun wieder selbständig in der Praxis, als auch in der Sigmund-Freud-Ambulanz!

 

Veronika Siemer

Eingetragene Psychotherapeutin

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Veronika Siemer